Schnelle Küche mit Wildkräuter aus der Wiese

70 g obere sehr junge Triebe des Taubenkropfleimkrauts (Silene vulgaris), 100g sehr junge Brennnessel,  4 Scheiben Toast oder Brot, 1 kl. Zwiebel, 1 EL Butter,  ca. 40 ml Schlagobers, ein paar Spitzwegerich-Blütenköpfe (gibt dem Gericht eine leichte Pilznote), Salz.

Das Toast tosten oder das Brot anrösten. Die Zwiebel kleinschneiden und in Butter anschwitzen. Das  Wildgemüse waschen, kleinschneiden und mit den Zwiebeln kurz anbraten. Wer Tomaten zufügen möchte, diese kleinschneiden und ebenfalls mit in die Pfanne geben. Mit etwas Schlagobers angießen, kurz noch einmal aufkochen, salzen, pfeffern und vom Herd ziehen. Auf das Tost geben und sofort servieren. Mahlzeit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code