Mein Angebot

In Kontakt mit der Natur kommen auf vielfältige Weise – z.B. mit Räuchern, Kochen/Ernährung (z.B. Smoothie-Workshop, Pflanzliche Aphodisiaka, Zurück zu den Wurzeln, …), Hildegardwissen, Rituale und Feste im Jahreskreis, Kräuterwanderungen, kulinarische Kräuterwanderungen und den Jahreskreis mit Elisabeth.

Individuelle Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung, Vereine, Gemeinden, Firmen und Schulen sind ortsungebunden.

NEU ab Februar 2019: Kräuterraum mit Kräuterküche

individuell buchbar ab 7 Personen. Gerne biete ich für Sie und Ihre Freunde ein spezielles Seminar in meiner neuen Kräuterküche an. (max. 10 TeilnehmerInnen).

Bei Interesse einfach anrufen: 0680 / 126 858 4

Ein kleiner Überblick über meine Workshops:

Streifzug durch das Naturschutzgebiet
Unterhimmler Au

Bei unserem Streifzug durch die Au lernen wir ihre Besonderheiten und ihre jahreszeitliche Vielfalt kennen. Anschließend stellen wir die kulinarischen Freuden der Natur in den Mittelpunkt. Bei einem gemeinsamen Picknick in den Streuobstwiesen unterhalb von Christkindl genießen wir feine Wildkräuterüberraschungen und fangen die Aromen in einem „Likör on Tour“ ein.

Viele praxiserprobte Anregungen und Wildkräuterrezepte machen Lust zum Daheim verarbeiten.

Dauer ca. 3 h
Kosten: 22,– € (gefördert durch das Land OÖ)
Termin auf Anfrage, bitte mind. eine Woche davor.

Kulinarische Kräuterwanderungen​

mit anschließendem gemeinsamen Kochen und Essen
Zuerst miteinander sammeln, dann kochen, dann ganz gemütlich verspeisen. In meiner neuen Kräuterküche verarbeiten wir selbst gesammelte Wildkräuter zu gesunden heilsamen und genussvollen Nahrungsmitteln.

Dauer ca. 4 h
Kosten: 55,– €
Termin auf Anfrage, bitte mind. eine Woche davor.

Kochen / Ernährung​

Genussvolle Workshops

Wer regelmäßig Wildkräuter isst, ist gut versorgt mit allen lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Wir erforschen und genießen die vielfältigen kulinarischen Möglichkeiten. Mein Workshop-Angebot: z.B. Smoothie-Workshop, Pflanzliche Aphodisiaka, Zurück zu den Wurzeln, ... individuelle Wünsche gern auf Anfrage!

Dauer ca. 4 h
Kosten: 40,– €
Termin auf Anfrage, bitte mind. eine Woche davor.

Kräuterwanderungen​

bei mir zu Hause in Gerersdorf

Wir schärfen unsere Wahrnehmungsfähigkeit durch intensives Kennenlernen der Bäume, Pflanzen und Kräuter in Achtsamkeit mit den Pflanzen.

Dauer ca. 2,5 h
Kosten: 24,– €
Termin auf Anfrage, bitte mind. 2 Tage vorher.

Räuchern​

bei mir zu Hause in Gerersdorf

Wir schärfen unsere Wahrnehmungsfähigkeit durch intensives Kennenlernen der Bäume, Pflanzen und Kräuter in Achtsamkeit mit den Pflanzen.

Dauer ca. 2,5 h
Kosten: 24,– €
Termin auf Anfrage, bitte mind. 2 Tage vorher.

Hildegard_of_Bingen

Hildegard von Bingen​

Zweiteilige Weiterbildung in meiner neuen Kräuterküche

Gesund in den Frühling mit Hildegard von Bingen
4. April 2019 von 17:00-20:30 Uhr

Wir besprechen Hildegardpflanzen wie Fenchel, Salbei, Ysop, Quendel, Wemut, Diptam, Hirschzungenfarnund einige Bäume wie Linde, Tanne und Weinrebe. Weshalb ist die Maroni so gesund und wie lässt sich ein Maitrunk selbst herstellen? Erfahren Sie viel Wissenswertes, genießen sie ein Hildegardessen und staunen Sie über die einfachen und vielfältigen Anwendungsbereiche in der Hildegardernährung. Die Grünkraft –Viriditas begleitet uns an diesem Abend.

Nahrung für Leib & Seele
24. Oktober von 17:00-20:30 Uhr

An diesen Abend widmen wir uns einerseits den Nahrungsmittel und Gewürzen bei Hildegard. Bärwurzhonig selber herzustellen und Dinkelstangerl zu machen stehen auf dem Programm. Auch die Seelenmedizin ist bei Hildegard von Bingen von wesentlicher Bedeutung. Unsere Seele braucht jeden Tag Zeit. Gut auf sich zu achten und die Eigenverantwortung wahr zu nehmen sind dabei entscheidend.

Hildegard gibt uns viele wertvolle Impulse zu mehr Lebensfreude und Wohlbefinden.

Dauer: jeweils ca. 3 h
Kosten: Inklusive Essen, Skript und Rezepte jeweils 38,– €
Anmeldung: bitte mind. eine Woche vorher

Termine bis Juni 2019:

Freitag 29. März (18-21 Uhr)
Gesund in den Frühling mit Hildegard von Bingen
Wo? Im Dominikanerhaus, Steyr
 
Donnerstag 4. April (17-20:30 Uhr)
Gesundheitsküche mit Hildegard von Bingen inkl. Abendessen
Wo? Bei mir Zuhause

Nähere Infos dazu in der Hildegard-Workshopbeschreibung (siehe unten links)

Dienstag 9. April (17-18:30 Uhr)
Gesunde Gemeinde Kematen:
Die Heilkraft der Bäume
(gefördert durch die Gesunde Gemeinde). Treffpunkt: Feuerwehr Gerersdorf

Samstag 17. April (14-17 Uhr)

Gaumenfreuden und Natur-erfahrung inkl. Picknick (gefördert durch das Land OÖ)
Wo? Unterhimmler Au, Steyr, Treffpunkt Schwarze Brücke, Drahtzieherstraße

Freitag 26. April (16-18:55 Uhr)

Bäume – lebendiges Grün Baumerkennung und Kräuterwanderung in der Kleingruppe
Wo? VHS Neuhofen, Treffpunkt Naturfreundehaus Piberbach

Freitag 10. Mai (16:30-18:30 Uhr)

Gesunde Gemeinde Kematen: 
Die Speisekammer in der Natur

Treffpunkt: Kirche bei der alten Linde

Dienstag 21. Mai (19 Uhr)

Hildegardpflanzen Kräuterstammtisch
Wo? Gärtnerei Schützenhofer Rohr

Freitag 24. Mai (16-18:55 Uhr)

Heilpflanzen- und Kräuter-wanderung (Kleingruppe mit Verkostungen)
Wo? VHS Neuhofen, Treffpunkt Naturfreundehaus Piberbach

Samstag 25. Mai (14-17 Uhr)

Gaumenfreuden und Naturerfahrung incl. Picknick (gefördert durch das Land OÖ)
Wo? Unterhimmler Au, Steyr, Treffpunkt Schwarze Brücke, Drahtzieherstraße

Dienstag 4. Juni (19 Uhr)

Vortrag: Hildegard und die Grünkraft
Wo? Kneippverein Bad Hall Treffpunkt: Forum

Dienstag, 18. Juni (18-20:30 Uhr)

Gesunde Gemeinde Kematen: Sonnwendkräuter- für gute Nerven – Kräuterwanderung mit Picknick
Treffpunkt: Kirche bei der alten Linde